Wie viel(e) Wirklichkeit(en) gibt es?

Spontan möchte ich auf die Frage ‚Wie viel(e) Wirklichkeit(en) gibt es?‘ antworten, dass es einerseits, IM HÖCHSTFALL, ebensoviel(e) Wirklichkeit(en), wie Existenz(en) gibt; und, dass es andererseits, MINDESTENS, ebensoviel(e) Wirklichkeit(en), wie Wahrheit(en) gibt!

Advertisements