Es ist ein Irrglaube zu meinen, dass die Gegenwart eine Dauer hat!

Es ist ein Irrglaube zu meinen, dass die Gegenwart eine Dauer hat!

Die Gegenwart dauert weder eine Stunde, noch eine Minute, noch eine Hundertstel- oder Tausendstelsekunde.

Es gab ja auch noch keine Zeit, zu der es keine Gegenwart gegeben hätte!

Die Gegenwart dauert nicht!
Sie IST, IMMER!
Sie ist immer JETZT!

Ist all unser Leben Vergangenheit?

Aufgrund der Tatsache, dass die Lichtgeschwindigkeit endlich ist, wird von manchen die These vertreten, dass all unsere Leben ein Leben in der Vergangenheit ist, und, dass es die Gegenwart im Grunde nicht gibt.
DOCH: Von der Verfechtern dieser These wird vielfach übersehen, dass es immer etwas Gegenwärtigem bedarf, um auf das/ etwas Vergangenes ‚zurückgreifen‘ zu können – und, da dem so ist, kann es unmöglich sein, dass das/ unser Leben sich EINZIG aus Vergangenem zusammensetzt!